Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Trailer zu iZombie Staffel 4 veröffentlicht

Nach dem Finale der 3. Staffel gab es in der iZombie-Welt grundlegende Veränderungen. Um die Wartezeit bis zum Start von iZombie Staffel 4 zu verkürzen, hat The CW nun einen Trailer veröffentlicht.
Von Cindy Doetschel am 30.01.2018
Bild-Quelle: iZombie
Am 26. Februar geht iZombie in die 4. Runde - für alle die es nicht mehr erwarten können zu erfahren, wie es mit Liv (Rose McIver) und Ravi (Rahul Kohli) weitergeht, hat The CW jetzt einen offiziellen Trailer veröffentlicht. Endlich ist das Geheimnis gelüftet - seit Staffelfinale von iZombie Staffel 3 ist die Existenz von Zombies in Seattle und auch über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Für Liv bedeutet das vor allem, dass sie ihre wahre Identität nicht mehr verstecken muss.

Für Seattle hat die Neuigkeit um die Existenz der Zombies jedoch nicht nur positive Auswirkungen - die Metropole ist nun von einer Mauer umgeben und weder Menschen noch Zombies dürfen nach draußen. Wie der neue Trailer verrät, setzt Major Lilywhite (Robert Buckley) alles daran, um zu verhindern, dass sich Zombie-Gangs in Seattle bilden. Blaine (David Anders) verzeichnet währenddessen steigende Kundenzahlen in The Scratching Post’s. Die Frage danach, ob Ravi (Rahul Kohli) zum Zombie mutiert ist, lässt der Trailer allerdings offen.

Im Zentrum von iZombie steht Liv, die Opfer eines Bootsmassakers wird und sich daraufhin in einen Zombie verwandelt. Sie verspürt nun einen unbändigen Hunger nach menschlichen Gehirnen. So kommt es auch, dass sie einen Job in der Gerichtsmedizin annimmt. Sobald Liv ein Gehirn verspeist hat, nimmt die junge Doktorandin automatisch die Verhaltensweisen und Fähigkeiten der Toten an.

Tags: Serie, iZombie, The CW