Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt Ultimate Beastmaster Staffel 3 auf Netflix?

Zwölf Kontrahenten aus sechs verschiedenen Ländern stellen sich einem spektakulären Hindernislauf. Wer die meisten Punkte erspielt, darf sich Beastmaster nennen und in der finalen Show antreten. Wann komm Ultimate Beastmaster Staffel 3 auf Netflix?
Von Cindy Doetschel am 16.12.2017
Bild-Quelle: Netflix
Die Wettkampf-Spielshow Ultimate Beastmaster begleitet zwölf Kontrahenten sechs verschiedener Nationalitäten beim Versuch, den Hindernislauf namens „das Biest“ zu absolvieren. Dabei geht es um den Gewinn des Titels „Beastmaster“ und den Einzug ins große Finale. Seit Mitte Dezember ist die 2. Staffel des Netflix-Originals nun verfügbar. Doch wann kommt Ultimate Beastmaster Staffel 3 auf Netflix?

Staffel 1 von Ultimate Beastmaster erschien am 24. Februar dieses Jahres auf Netflix. Staffel 2 ist nun am 15. Dezember gestartet. Somit liegen zwischen Staffel 1 und 2 ca. 10 Monate. Sollte Netflix eine Ultimate Beastmaster Staffel 3 bestellen, dann könnte diese im Oktober 2018 auf der Streaming-Plattform erscheinen. Bisher wurden allerdings noch keine weiteren Episoden der US-amerikanischen Serie bestätigt. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, wann Ultimate Beastmaster Staffel 3 auf Netflix kommt, werdet ihr umgehend auf Newsslash.com darüber informiert.


In jeder Episode von Ultimate Beastmaster treten zwölf Personen, die aus sechs verschiedenen Ländern stammen, gegeneinander an. Das Ziel ist es, den Hindernis-Parcours „das Biest“ bestmöglich zu absolvieren. Wer am Ende die meisten Punkte erreicht hat, gewinnt nicht nur den Titel „Beastmaster“, sondern ist gleichzeitig auch zur Teilnahme am großen Finale, das in der finalen Episode der Staffel ansteht, berechtigt. Hier geht es dann darum, der „ultimative Beastmaster“ zu werden.

„Das Biest“ ist in vier Abschnitte aufgeteilt. Nur die Teilnehmer, die nach jedem Level die meisten Punkte gesammelt haben, dürfen weitermachen – alle anderen scheiden aus. Bei Punktgleichstand ist die Schnelligkeit entscheidend. Jede Runde scheiden einige Kandidaten aus. Somit treten in Level 1 12 Teilnehmer gegeneinander an, in Level 2 sind es 8, in Level 3 kämpfen 5 Kandidaten um den Einzug ins Finale und in Level 4 treten nur noch 2 um den Titel des Beastmasters an.

Eine Besonderheit des Hindernislaufs ist die Anordnung der Hindernisse. Diese sind über rot gefärbtem Wasser, das Tierblut darstellen soll, angebracht. Wer mit dem Wasser in Berührung kommt, darf das Level nicht mehr weiter machen. Die Moderation in Ultimate Beastmaster übernimmt Sylvester Stallone. Doch das Besondere ist, dass die Show mehrere Sprachversionen hat. In jeder Sprachversion, wird diese durch andere Moderatoren kommentiert. So wird die deutsche Version der Wettkampf-Spielshow von Hans Sarpei und Luke Mockridge kommentiert.

Tags: Serie, Ultimate Beastmaster
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus