Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Weltpremiere für Netflixs DARK auf dem Toronto International Film Festival

Weltpremiere in Toronto für Baran bo Odars und Jantje Frieses neuer Serie Dark. Die Serie wird ab Winter 2017 exklusiv auf Netflix verfügbar sein.
Von Viktor Pulz am 22.08.2017
Bild-Quelle: Netflix
Im Rahmen der Sektion Primetime werden die ersten beiden Folgen der 10-teiligen Mystery-Serie Dark am Freitag, 9. September 2017 ihre Weltpremiere auf dem 42. Toronto International Film Festival (TIFF) feiern. Primetime präsentiert die herausragendsten internationalen Serienproduktionen, die durch kraftvolles und innovatives Storytelling neue Maßstäbe für serielles Erzählen setzen.

Regisseur Baran bo Odar und Drehbuchautorin Jantje Friese wurden bereits mit ihrem Kinofilm Who Am I – Kein System ist sicher im Jahr 2014 nach Toronto eingeladen und dort international gefeiert. Nun kehren sie mit einem zweiten beeindruckenden Projekt auf das beliebte Publikumsfestival zurück. Mit Dark schufen die beiden Showrunner die erste deutsche Netflix Original Serie, die im Winter 2017 weltweit in 190 Ländern zu sehen sein wird.

Dark erzählt ein packendes und visuell überwältigendes Drama, eingebettet in eine generationenübergreifende Familiensaga, welche weit über die Grenzen der Vorstellungskraft hinausgeht. Neben qualitativ hochklassiger Produktion, visionärer Kraft und exzellentem Storytelling besticht die Serie durch einen spannenden und unkonventionellen Cast: Deutsche Shootings-Stars wie Louis Hofmann und Lisa Vicari treffen auf renommierte Charakterdarsteller wie Oliver Masucci, Jördis Triebel, Maja Schöne, Karoline Eichhorn, Sebastian Rudolph, Anatole Taubman, Mark Waschke, Stephan Kampwirth, Anne Ratte-Polle, Andreas Pietschmann, Angela Winkler, Michael Mendl u.v.a.

Tags: Serie, Netflix
Quelle: Pressemitteilung
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus