Anzeige
Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Microsoft führt neue Funktionen für SkyDrive ein

Microsoft hat seinem Cloud-Storage-Dienst SkyDrive einige neue Funktionen hinzugefügt: Im Mittelpunkt stehen dabei, neben einer verbesserten Bedienung, die Verwaltung und das Teilen von Bildern. Außerdem unterstützt der Dienst nun animierte GIFs.
Von am 30.07.2013
Microsoft hat mit einem neuen Update seinen Cloud-Storage-Dienst SkyDrive um einige Funktionen erweitert und setzt dabei vor allem auf mehr Benutzerfreundlichkeit. Das gilt vor allem auch für das verbesserte Bildmanagement, dem ein Großteil der Neuerungen zugute kommt. Nun können Bilder, die zu dem Dienst hochgeladen wurden, nicht nur direkt in SkyDrive gedreht werden, sondern lassen sich auch leichter mit anderen Nutzern teilen.

Bislang konnten entweder einzelne Dateien oder ganze Ordner geteilt werden. Nun ist es auch möglich, seinen Freunden eine Auswahl an Bildern zugänglich zu machen. Außerdem können Nutzer dank einer speziellen Übersicht nun leicht erkennen, welche Dateien und Ordner mit anderen Nutzern geteilt werden.

Mit dem Update trägt das Unternehmen zudem der Verbreitung von immer besseren Bildschirmen Rechnung und unterstützt nun Geräte mit höheren DPI-Displays. Freunde von animierten Grafiken dürfen sich außerdem ab sofort auch darüber freuen, dass SkyDrive nun auch GIFs unterstützt. Alle Änderungen sind im Detail auch im Inside SkyDrive-Blog beschrieben.
Tags: Tech, SkyDrive, Microsoft
Quelle: Inside SkyDrive-Blog, via VentureBeat
Anzeige
Anzeige
Betway Online Casino | Betway™ Casino Bis Zu 1.000€ Bonus