Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Instagram: Jetzt gibt es Selfie-Filter

Die meisten kennen sie bereits von Snapchat: Selfie-Filter. Jetzt zieht auch Instagram nach und stellt seinen Nutzern vorerst acht Filter dieser Sorte zur Verfügung, mehr Selfie-Filter sollen in Kürze folgen.
Von Cindy Doetschel am 17.05.2017
Bild-Quelle: Instagram
Bei Snapchat gehören sie schon zum festen Inventar: Selfie-Filter. Nun zieht auch Instagram nach und führt Selfie-Filter für seine Nutzer ein. Vorerst können Mitglieder von Instagram acht verschiedene Filter nutzen, jedoch sollen schon bald noch mehr Filter dazukommen. Die Filter können nach dem Starten der Selfie-Cam einfach ausgewählt werden.

Wer in der Selfie-Cam ein Foto gemacht hat, kann dieses anschließend teilen, in den Instagram-Story-Modus einfügen oder einfach nur abspeichern. Neben den neuen Filtern bietet Instagram jetzt zusätzlich einige neue Funktionen für seine Nutzer an. So können durch ein neues Tool namens „Rewind“ Videos, welche rückwärtslaufen, gedreht werden. Darüber hinaus gibt es jetzt Hashtags für die Stories, welche selbst definiert werden können. Posts mit demselben Hashtag können so leicht gefunden werden.
Tags: Tech, Instagram
Quelle: Techcrunch
Unser Kommentar-Anbieter Disqus hat begonnen zahlreiche Werbeanzeigen über das Plugin in unsere Webseite zu integrieren, wodurch wir Disqus deaktivieren mussten. Sobald wir eine Alternative gefunden haben, steht die Kommentarfunktion wieder zur Verfügung. Gerne nutzt in der Zwischenzeit unsere Facebook-Page: Facebook.com/Newsslash