Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Voting zum DCP-Publikumspreis startet

Heute startete das Online-Voting für den Deutschen Computerspielpreis 2017. Spieler können ab jetzt für ihr Lieblingsspiel in der Kategorie Publikumspreis abstimmen und gleichzeitig Preise gewinnen.
Von Viktor Pulz am 20.03.2017
Bild-Quelle: DerDCP auf Twitter
Bis zum 21. April können Deutschlands Spielerinnen und Spieler auf www.deutscher-computerspielpreis.de/publikumspreis für ihr persönliches Lieblingsspiel 2017 abstimmen. Das Spiel mit den meisten Stimmen erhält eine ganz besondere Auszeichnung: den Deutschen Computerspielpreis 2017 (DCP) in der Kategorie „Publikumspreis“. Das Mitmachen und Abstimmen lohnt sich: unter allen Teilnehmern werden Gewinne im Gesamtwert von über 10.000 Euro verlost. Verliehen wird der Publikumspreis zusammen mit weiteren 13 Auszeichnungen am 26. April 2017 in Berlin. Die Preisgala wird moderiert von Barbara Schöneberger.

Wenn die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesdigitalministerium, Dorothee Bär, am 26. April 2017 im Berliner Westhafen die silber-blaue DCP-Trophäe in der Kategorie „Publikumspreis“ überreicht, haben die Spielerinnen und Spieler Deutschlands gesprochen. Während in den anderen 13 Kategorien des Deutschen Computerspielpreises 2017 mehrere Jurys, bestehend aus Experten der Spielebranche, Vertretern der Politik und Prominenten abstimmen, wird der Gewinner des Publikumspreises von den Spielerinnen und Spielern bestimmt. Das Abstimmen wird mit attraktiven Preisen belohnt.

Bei der Gala am 26. April 2017 im Berliner Westhafen begrüßt Moderatorin Barbara Schöneberger prominente Laudatoren wie Digitalminister Alexander Dobrindt, Kurt Krömer, Olivia Jones oder den Let’s Play-Star Gronkh. Mark Forster sorgt mit seinem Live-Act für beste Stimmung. Ganz Deutschland ist eingeladen, zuzusehen: die Gala wird live auf www.deutscher-computerspielpreis.de/live übertragen.
Tags: Games, Deutscher Computerspielpreis
Quelle: Pressemitteilung
comments powered by Disqus