Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Outlander Staffel 3: Start im September 2017 (USA)

Im September geht die Reise des Fantasy-Abenteuers Outlander mit Staffel 3 weiter. Dieses mal basiert die Handlung auf Diana Gabaldons Buch Voyager aus der Buchreihe Outlander und erzählt die Geschichte, was passiert nachdem Clair ins Jahr 1948 zurückkehrt.
Von Christina Braun am 16.02.2017
Bild-Quelle: Outlander
Lange mussten sich Outlander-Fans gedulden und auf eine 3. Staffel des Fantasy-Abenteuers warten. Nach knapp 14 Monaten soll es im September endlich soweit sein und die Starz Drama-Serie Outlander kehrt in den USA zurück auf die Bildschirme. Einen genauen Starttermin hat der amerikanische Sender jedoch noch nicht bekanntgegeben.

Die Produktion von Outlander Staffel 3 begann bereits im September letzten Jahres und soll im Juni beendet sein. Zudem verlagert die Serie ihren Drehort von Schottland in das sonnige Cape Town in Südafrika. Staffel 3 soll aus 13 Episoden bestehen und auf Diana Gabaldons Buch „Voyager“, welches aus der Outlander-Reihe stammt (in Deutschland unter Highland-Saga bekannt), basieren.

Die Geschichte in Outlander Staffel 3 beginnt, nachdem Clair (Caitriona Balfe) durch die Steine wieder in ihre Zeit und zwar ins Jahr 1948 zurückreist. Ihr plötzliches Wiedererscheinen und die Tatsache, dass Clair mit Jamies (Sam Heughan) Kind schwanger ist, lässt die Beziehung zu ihrem ersten Mann Frank (Tobias Menzies) langsam zerbrechen. Währenddessen versucht Jamie im 18. Jahrhundert sein Leben nach der verheerenden Schlacht von Culloden und Claires Verlassen wieder aufzubauen.

In Staffel 3 wird der Cast durch Lauren Lyle als Laghaire’s Tochter Marsli, César Domboy als der erwachsene Fergus, Gary Young als Mr. Willoughby, Chrlie Hiett als Capt, Will Johnson als Claires Freund Joe Abernathy und John Bell als Jamies und Clairs Neffe Young Ian verstärkt. Zudem ist bereits bekannt, dass auch eine vierte Staffel der Serie bestellt wurde.

In Deutschland wurden die ersten beiden Staffeln beim Privatsender Vox ausgestrahlt. Daher darf angenommen werden, dass auch Staffel 3 auf Vox landetet. Netflix-Nutzer können sich die komplette erste Staffel über den Streaming-Anbieter anschauen und wer auch Staffel 2 sehen möchte, der kann diese über Amazon erwerben.

Im unteren Video verabschieden sich die beiden Hauptdarsteller Balfe und Heughan von Schottland und bedanken sich gleichzeitig bei der schottischen Bevölkerung und bei ihrer wunderbaren schottischen Crew.

Tags: Serie, Outlander
Quelle: TVLine
Unser Kommentar-Anbieter Disqus hat begonnen zahlreiche Werbeanzeigen über das Plugin in unsere Webseite zu integrieren, wodurch wir Disqus deaktivieren mussten. Sobald wir eine Alternative gefunden haben, steht die Kommentarfunktion wieder zur Verfügung. Gerne nutzt in der Zwischenzeit unsere Facebook-Page: Facebook.com/Newsslash