Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Fitbit übernimmt Vector

Fitbit kauft erneut zu und schnappt sich nach Pebble erneut einen Smartwatch-Hersteller. Diesmal entschied sich Fitbit für das in Rumänien ansässige Unternehmen Vector.
Von Viktor Pulz am 11.01.2017
Bild-Quelle: Fitbit
Fitbit investiert weiter in den Zukauf von Unternehmen. Nachdem Ende 2016 bekannt wurde, dass Fitbit das Unternehmen hinter der Smartwatch Pebble übernehmen wird, wurde nun verkündet, dass sich Fitbit auch das Unternehmen Vector einverleiben wird.

Bei Vector handelt es sich um einen Smartwatch-Hersteller, welcher sich auf Luxusuhren spezialisiert hat, die noch dazu über eine Akkulaufzeit von 30 Tagen verfügen. Angesiedelt ist Vector in Rumänien, wo sich auch das Entwicklungszentrum befindet.

Mit der Übernahme von Vector verfolgt Fitbit laut Medienberichten zwei Ziele. So baut das Unternehmen nicht nur seine Präsenz in Europa aus, sondern steigt auch verstärkt in den Bereich der Smartwatch-Branche ein.
Tags: Tech, Fitbit
Quelle: TechCrunch
Unser Kommentar-Anbieter Disqus hat begonnen zahlreiche Werbeanzeigen über das Plugin in unsere Webseite zu integrieren, wodurch wir Disqus deaktivieren mussten. Sobald wir eine Alternative gefunden haben, steht die Kommentarfunktion wieder zur Verfügung. Gerne nutzt in der Zwischenzeit unsere Facebook-Page: Facebook.com/Newsslash