10 Top Weihnachtsfilme!
/// Aktuelle News

Netflix veröffentlicht eigenes Minispiel!

Der Streamindienst Netflix hat mit Netflix Infinite Runner nun sein erstes eigenes Game veröffentlicht. Das Browsergame kann kostenlos gespielt werden und ist, wie der Name schon verrät, ein klassischer Siderunner.
Von Daniela Heim am 10.01.2017
Bild-Quelle: Netflix
Nun ist es soweit: Netflix hat sein erstes kleines Videogame herausgebracht. Es ist ein klassischer Siderunner, hört auf den Namen Netflix Infinite Runner und kann kostenlos im Browser gespielt werden. Nachdem man aus vier originalen Netflix-Charakteren seinen Spielcharakter ausgewählt hat, rennt die Figur immer nach rechts und ihr könnt durch Drücken der Leertaste bzw. einem Mausklick nach oben springen. Drückt ihr zweimal, so springt ihr doppelt so hoch.

Das Minispiel präsentiert sich nicht nur in seiner Mechanik extrem klassisch und puristisch, sondern führt das Retro-Feeling auch in Pixelgrafik und 8-Bit-Musik fort. Ihr könnt als Pablo Escobar aus Narcos, Marco Polo aus Marco Polo, Piper Chapman aus Orange is the New Black oder Mike Wheeler aus Stranger Things spielen. Jeder Charakter läuft durch seine eigene Welt. Ziel ist es, natürlich, die höchste Punktzahl zu erreichen. Eure erreichte Punktzahl könnt ihr auf Facebook teilen.
Tags: Games, Netflix
Quelle: The Verge Netflix INfinite Runner
comments powered by Disqus