Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

10 Weihnachtsfilme die ihr kennen solltet!

Es Weihnachtet sehr… auch bei maxdome. Der Streaming-Anbieter bietet seinen Nutzern zahlreiche neue wie alte Weihnachtsfilme an. Von Kitsch über Romantik und Drama bis hin zu Krimi, Animation sowie Märchen - für jeden ist etwas dabei.
Von Daniel Schimek am 20.12.2016
8 Uhr morgens. Ich sitze im Büro und schaue auf den verschneiten Ausblick, den mir das große Fenster direkt über meinem Newsslash-Arbeitsplatz bietet. Ich denke an Weihnachten und was da wohl alles so kommen mag…

Übertrieben viele Lichter, Glühwein, Pommes, Punsch, Pomp und Weihnachtszauber, total von Stress gezeichnete Gesichter, „Last Christmas“ erklingt zum zwanzigsten Mal und was man sich schenken soll lässt manch einen verzweifeln - all das ist Weihnachten und auch wieder nicht.

Schon im Juli hatte Der Postillon verkündet, dass man sich weltweit darauf einige 2016 habe ausgedient und man könne doch bitte salopp mit 2017 weitermachen.

...Ich nippe am Ingwer-Zitronen-Tee, wende mich von der jetzt schon weihnachtlichen Landschaft ab und tippe: “Newsslash sagt Nein!”

Nein zu all diesem Pessimismus. Wir appellieren an euch, noch ein paar Wochen auszuhalten und diese so gut wie möglich zu gestalten. Schenkt euch gegenseitig etwas persönliches, schenkt euch das was auf dieser Welt wohl das Wertvollste ist: Zeit miteinander! Und wie verbringt man diese am besten? Richtig, mit Lieblingsschokolade, Obst, Tannenbaum-Lichter-Aktion, warmem Glühwein uuuund? Guten Filmen!

Passend zur vorweihnachtlichen Zeit haben wir daher für euch ein paar Klassiker der moderneren Art zusammengestellt. Hier sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein!

Tipp: Die hier aufgelisteten Filme sind alle über maxdome verfügbar. Zum Angebot: maxdome – 1 Monat kostenlos testen!



1. Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen
Die Geschichte kennt nun wirklich jeder. Und eben weil sie jeder kennt und so manch einer dem üblichen Handlungsverlauf möglicherweise überdrüssig wird, bietet euch maxdome hier mal eine etwas andere Interpretation des Märchens der Gebrüder Grimm. Schauspiel-Ikone Julia Roberts spielt die von einer Midlife-Crisis geplagte böse Königin Clementianna - und man ist die böse! Aber eben auch egozentrisch und selbstverliebt und fast schon bemitleidenswert verzweifelt dargestellt. Ansonsten gibt es noch einen heroisch-kitschigen Prinzen (Armie Hammer), ein naives Schneewittchen (Lily Collins), charismatische Zwerge und natürlich viel CGI, so wie sich das heutzutage gehört.
Bei maxdome ansehen



2. Ein Hund rettet den Weihnachtsurlaub
Yeaah, ein Hundefilm! Auch das dürfte dieses Jahr mal wieder ein Muss für alle Tierliebhaber sein. Labrador-Held Zeus der mit seinem Schlappohr-Hundeblick sogar Katzenherzen zum schmelzen bringt, ist ein vorweihnachtliches Geschenk seitens George Bennisters an seine zwei Kinder Ben und Kara. Diese sind, anders als Mutter Belinda, hellauf begeistert von Zeus. Obwohl sich der Labrador-Rüde zunächst als reines Kuschelobjekt herausstellt, erweist er sich doch noch als ausgezeichneter Wachhund als es darum geht zwei Einbrecher im Hause der Bennisters zu vertreiben.
Bei maxdome ansehen



3. Eine Braut zu Weihnachten
Hobby-Braut Jessie (Arielle Kebbel) ist gut in Sachen Hochzeit planen. Nur die Umsetzung will ihr nie so richtig gelingen. Nachdem sie (nun schon zum dritten Mal) einen willigen Bräutigam vor dem Altar stehen lässt, widersagt sie der Versuchung das ganze noch und nöcher zu versuchen.

Wie es die Weihnachtsromantik aber einfach so will lernt sie ausgerechnet jetzt den charmanten Aiden (Andrew W. Walker) kennen. Dieser hatte mit Freunden gewettet, dass er bis Weihnachten dem Singledasein entflohen ist. Jessie kommt da genau richtig und auch wenn diese gegen Ende von der Männerwette erfährt, so ist es doch schon um beide Geschehen. Jessie ist verliebt, Aiden dann auch endlich - wenn das mal kein Happy End wird.
Bei maxdome ansehen



4. Ziemlich beste Freunde
Klassiker! Nicht Gesehen? Macht nichts, jetzt habt ihr die Chance. Und auch wer Ziemlich beste Freunde schon kennt, der wird ihn noch einmal schauen wollen denn dieser Film ist einfach gut! Das liegt an genau 5 Gründen: Zwei davon sind François Cluzet als Philippe sowie Omar Sy in der Rolle des Driss. Beide spielen authentisch, bewegend und ehrlich witzig. Der dritte Grund bezieht sich auf das Regie-/ Showrunner-Team aus Olivier Nakache, Éric Toledano; beiden ist in ihrem jeweiligen Aufgabenbereich nichts schiefgelaufen. Vierter Grund ist die Botschaft des Films, die einfach ist und doch jeden anders berührt. Der letzte Grund für den Erfolg und die Beliebtheit des Films ist die von Ludovico Einaudi komponierte Filmmusik die - um es kurz zu machen - einfach magisch ist und perfekt zum Weihnachtszauber passt.
Bei maxdome ansehen



5. A Christmas Love Story
Sam und Kat, gespielt von Dustin Milligan und Lea Thompson, sind typische Busenfreunde aus dem Bilderbuch. Ihre Familien feiern seit Jahren zusammen Weihnachten und dementsprechend gut verstehen sich die beiden in ihrer Jugendzeit. Später dann, als beide erwachsen sind, fängt Sam an mehr für Kat zu empfinden. (Achtung: Rhetorik) Ob ihm dieser Spagat zwischen Freundschaft und Freundschaft + gelingt? Schaut A Christmas Love Story und ihr werdet die Antwort auf diese Frage erhalten.
Bei maxdome ansehen



6. Bad Santa
Billy Bob Thornton, manch einem bekannt als Lorne Malvo aus Fargo, spielt auch als Willie T. Stokes den Kaufhaus-Weihnachtsmann in Bad Santa. Sein Charakter lässt sich dabei wohl als ziemlich mies bezeichnen. Während er übermäßig viel Alkohol trinkt, beleidigend ist und mit seinem kleinwüchsigen Freund Marcus (Tony Cox) Kaufhäuser ausraubt, lernt er den kleinen Thurman kennen. Dieser zeigt ihm was Weihnachten wirklich bedeuten kann. Bad Santa ist ein Mix aus turbulenter Komödie und Weihnachtskrimi.
Bei maxdome ansehen



7. Das Grüffelokind
Das Grüffelokind ist ein 2011 gedrehter Animationsfilm für die kleineren maxdome Fans. Die Geschichte vom Grüffelokind wird im Film von einer Eichhörnchenmutter (Heike Makatsch) ihren Kindern erzählt. Das Grüffelokind, ein Fabelwesen, widersetzt sich in der Erzählung der väterlichen Warnung, nicht in den Wald zu gehen da dort die Maus (Christian Ulmen) hause, und lernt daraufhin allerlei Tierwesen kennen. 2013 wurde der Animationsfilm von TV Spielfilm mit dem Emil ausgezeichnet.
Bei maxdome ansehen



8. Eine zauberhafte Nanny
Und noch ein Klassiker. Eine zauberhafte Nanny oder besser, Pädagogik mit Nanny McPhee gespielt von Emma Thompson erzählt die Geschichte des hoffnungslos überforderten Vaters Mr. Brown (Colin Firth), seinen sieben Kindern, einer bösen Tante und viel Magie. Nanny McPhee hilft Brown seine Kinder in den Griff zu bekommen mit viel Logik und ein bisschen Zauberstabkunde. Während die Kinder lernen, dass auch schon im kleinen Wörtchen “Bitte” ganz viel Zauber innewohnt, macht auch Nanny McPhee äußerliche eine Veränderung durch die jeden Gesichtspeeling-Hersteller neidisch machen würde.
Bei maxdome ansehen



9. Eine Prinzessin zu Weihnachten
Einmal eine Prinzessin sein und das auch noch zu Weihnachten, der Traum vieler Mädchen ganz gleich welchen Alters. Jules Daly (Katie McGrath) widerfährt diese Geschichte und nebenbei fällt auch noch eine Liebesbeziehung mit einem echten Prinzen (Sam Heughan) ab. Jules ist einer dieser Menschen, die nie wirklich aus ihrem Vorort - in diesem Fall Buffalo - herauskamen und doch früher die ganze Welt bereisen wollten. Eines Tages kommt Paisley Winterbottom vorbei (nein, leider nicht Mr. Winterbottom aus Dinner for One). Er bittet Jules samt Neffen Milo sowie Neffin Maddie ihn zum Schloss ihres Großvaters Edward, Herzog von Castlebury (Roger Moore) zu begleiten. Hier trifft Bürgerliches auf Adel, redliches Mädchen auf bornierten Großpapa, süße Enkel auf Prinz Ashton (Sam Heughan) aka Prinz von Castlebury. Eine Prinzessin zu Weihnachten verbindet durchgeplante Cinderella-Romantik mit “Der kleine Lord”.
Bei maxdome ansehen



10. A Long Way Down
Star-Besetzung pur! Pierce Brosnan spielt den Moderator Martin, Breaking Bad Alleskönner Aaron Paul den Pizzaboten, Toni Collette eine alleinerziehende Mutter und Imogen Poots die Tochter eines Politikers. “Nebendarsteller” sind Rosamund Pike und Sam Neill - wie gesagt, Star-Besetzung. Die Protagonisten verbindet eigentlich nur eine Sache, die aber mehr als alles andere - sie alle wollen vom Londoner Topper‘s Towers in den Tod springen. Nachdem aus dem Kollektiv-Suizidversuch jedoch ein kollektives Aufeinander-Aufpassen wird, wendet sich die Geschichte zum Guten.
Bei maxdome ansehen
Tags: Film, maxdome, Netflix, Amazon Prime Instant Video
comments powered by Disqus