Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Goal One: ProSiebenSat.1 veröffentlicht Fußball-Manager für mobile Endgeräte

ProSiebenSat.1 Games hat mit Goal One einen neuen Fußball-Manager für iOS- und Android-Geräte veröffentlicht. Das Spiel wird offiziell vom DFB unterstützt und steht kostenlos zum Download bereit.
Von Viktor Pulz am 12.06.2014
Bild-Quelle: ProSiebenSat.1 Games
ProSiebenSat.1 Games hat heute den neuen Fußball-Manager Goal One für iOS- und Android-Geräte veröffentlicht. Der Titel wird offiziell vom DFB unterstützt und Spieler hoffen auf den Anruf von Joachim Löw.

Im Free-to-Play-Spiel Goal One übernimmt der Spieler die Verantwortung über seinen eigenen Verein und trainiert seine Spieler, bis sie richtig gut sind. Dann kommt er, der erträumte Anruf von Joachim Löw und der Bundestrainer beruft den besten Spieler in die virtuelle deutsche Nationalmannschaft. Jetzt erhalten Nutzer die Möglichkeit den anderen Goal One-Trainern zu zeigen, was eine Harke ist.

„Der ein oder andere Spieler hätte ja schon beinahe mal meinen Anruf verpasst“, erklärt Joachim Löw, Trainer der deutschen Nationalmannschaft. „Zum Glück gibt‘s ja SMS. Also haben wir jetzt doch die besten Spieler im Kader. Ich bin gespannt, wie weit die Spieler von Goal One da kommen!“

Goal One – der Fussball Manager unterstützt durch den DFB für iOS und Android bietet laut ProSiebenSat.1 alle Funktionen, die man als Fußballtrainer und –manager braucht. Der Fußball-Manager kann kostenlos über den jeweiligen App Store heruntergeladen werden.

Goal One jetzt für iOS und Android herunterladen
Tags: Games, Goal One, ProSiebenSat.1 Games
Unser Kommentar-Anbieter Disqus hat begonnen zahlreiche Werbeanzeigen über das Plugin in unsere Webseite zu integrieren, wodurch wir Disqus deaktivieren mussten. Sobald wir eine Alternative gefunden haben, steht die Kommentarfunktion wieder zur Verfügung. Gerne nutzt in der Zwischenzeit unsere Facebook-Page: Facebook.com/Newsslash