Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Ist die zweite Staffel von Tote Mädchen lügen nicht in Gefahr?

Die Serie Tote Mädchen lügen nicht (Originaltitel 13 Reasons Why) polarisiert schon von Anfang und an ihr scheiden sich die Gemüter. Eine zweite Staffel soll folgen. Doch nun will eine Non-Profit-Organisation aus den USA die Ausstrahlung der zweiten Season verhindern. Müssen wir uns ernsthaft Sorgen machen?
Von Daniela Heim am 13.04.2018
Bild-Quelle: Netflix
In Tote Mädchen lügen nicht oder 13 Reasons Why geht es um die Geschichte einer Teeanegrin, die sich das Leben nimmt. Mobbing, Gewalt, sexueller Missbrauch, Drogenkonsum, Alkoholgenuss - das sind die Themen, die in Tote Mädchen lügen nicht klar und deutlich kommuniziert werden. Und genau das ist es, was die Nationen spaltet. Eine zweite Staffel ist aber in Arbeit und wir werden mehr davon sehen oder auch nicht. Denn die Ausstrahlung soll verhindert werden.

Die Non-Profit-Organisation PTC aus den USA will genau das tun. Die Mitglieder der Organisation sind extrem konservativ und gingen schon gegen Serien wie Dexter und Family Guy vor. Begründung: die Inhalte der Serien wären gefährlich für die Kindesentwicklung. Und auch bei der Argumentation gegen 13 Reasons Why steht das Wohl der Kinder und Jugendlichen im Mittelpunkt. Netflix solle so lange mit der Ausstrahlung warten, bis die Serie als ungefährlich für Minderjährige eingestuft wird. Dies sollen dann keiner weiter benannten Experten tun.

Die erste Staffel von Tote Mädchen lügen nicht habe eine enorme Reaktion ausgelöst, Suchanfragen von Kindern zum Thema, wie man einen Selbstmord begeht seien unmittelbar nach Ausstrahlung gestiegen, Kinder sollen nach der Serie Selbstmord begangen haben. Netflix hat sich zur Forderung noch nicht geäußert, zeigte aber schon auf die kontroversen Diskussionen um Staffel eins deutliches Interesse und ging auf die vielen Diskussionen ein. Nicht zuletzt nur die negative Kritik, sondern vor allem der gewachsene Diskussionsbedarf und der Wunsch von Jugendlichen und Eltern nach Auseinandersetzung mit dem Thema bringen in Staffel zwei Neuerungen mit sich - Ein Beratungsvideo und eine After-Show nach jeder Folge. Ob die PTC Erfolg haben wird, werden wir ganz sicher bald irgendwo lesen und ihr dann hier bei uns auf Newsslash.
Tags: Serie, 13 Reasons Why, Netflix
Quelle: TV Movie