Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Godzilla auf Netflix - Start des Anime Mitte Januar

Noch im Januar, und zwar ungefähr in der Mitte, soll der animierte Godzilla-Film auf Netflix an den Start gehen. Es soll eine Anime-Trilogie werden, die laut Netflix aufregend und energiegeladen sein wird. Einen finalen Trailer gibt es natürlich auch dazu.
Von Daniela Heim am 12.01.2018
Bild-Quelle: Netflix
Am 17. Januar geht die große Action los. Dann geht der animierte Film Godzilla: Monster Planet auf Netflix online. Es wird der erste Film der geplanten Godzilla-Anime-Trilogie sein, die sich natürlich um die legendäre Riesenechse dreht. In blinder Zerstörungswut ist sie unterwegs und macht hoffentlich auch animiert dem Mega-Monster-Export aus Japan alle Ehre.

Gen Urobuchi hat das Drehbuch für Godzilla: Monster Planet geschrieben. Die Story startet im Jahr 2048. Die Menschen haben nach einem jahrzehntelangen Kampf die Hoffnung aufgegeben und flüchten in einem Raumschiff vor Godzilla, um einen Planeten zu entdecken, auf dem die Menschheit leben kann. Nicht alle, aber eben ein kleines Häuflein. 20 Jahre später beschließt eben dieses Häuflein, wieder zurückzukehren und wollen sich der Riesenechse wieder stellen. Auf der Erde allerdings sind inzwischen 20.000 Jahre vergangen und sie ist nicht mehr so wie sie einmal war.

Die Kaijus mit ihrem Anführer Godzilla haben die endgültige Kontrolle über die Erde gewonnen, das Ökosystem ist komplett auf den Kopf gestellt. Da die Suche nach einem bewohnbaren Planeten erfolglos blieb, bleibt nur noch eines übrig: sich dem Monstern und seinen willigen Horden stellen und versuchen, die Erde wieder zurückzuerobern. Harun ist ihr Anführer und er ist voller Rachegelüste.

Tags: Serie, Netflix
Quelle: Filmstarts.de