Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Neue Videoplattform auf SPORT1.de gestartet

Sport-Highlights für alle Nutzer als ganzheitliches Videoerlebnis: Neue Videoplattform auf SPORT1.de gestartet. Das komplette Video- bzw. VoD-Angebot wird ab jetzt zentral gebündelt.
Von Viktor Pulz am 11.01.2018
Bild-Quelle: sport1
Zum Start ins Jahr 2018 präsentiert SPORT1 seine neue Videoplattform, die ab sofort das komplette Video- bzw. VoD-Angebot zentral bündelt. Der neu installierte Bereich „Video“ auf SPORT1.de basiert laut Pressemitteilung auf einer nutzerfreundlichen Infrastruktur in modernem Design. Kernelement ist ein optimierter Video-Player, der in eine klar strukturierte und individuell gestaltbare Benutzeroberfläche eingebettet ist. Mittels Online-Feedback können die Nutzer künftig aktiv an der weiteren Ausgestaltung der Videoplattform mitwirken.

Pascal Damm, COO Digital der Sport1 GmbH: „Mit dem Relaunch des Videobereichs auf SPORT1.de wurde ein wichtiger Meilenstein im Rahmen unserer 360°-Strategie gelegt – insbesondere mit Blick auf die weitere Verzahnung von TV und Online. Für die Zukunft setzen wir auf eine nutzerorientierte Weiterentwicklung der digitalen Infrastruktur – mit dem Ziel, für den Nutzer das bestmögliche Videoerlebnis zu gewährleisten und alternativen Screens eine VoD-Plattform zu bieten, die wir einfach und standardisiert auf weitere TV- und Digital-Plattformen bringen werden.“

Ivo Hrstic, Chefredakteur Digital SPORT1: „Auf unserer neuen Videoplattform können die User alle Video-Highlights aus der SPORT1-Welt erleben – in modernem Look & Feel und dank des neuen Players schnell und individuell abspielbar. Ob Spielzusammenfassungen aus den besten Sportligen der Welt, News des Tages oder das Beste aus SPORT1-Formaten wie ‚Der CHECK24 Doppelpass‘ – als Deutschlands Sport-Videoplattform Nr. 1 freuen wir uns, unseren Nutzern eine neue Heimat für das attraktive Bewegtbild-Portfolio von SPORT1 zu bieten.“

Zum Relaunch des Videobereichs auf SPORT1.de wurde der Fokus neben einem zeitgemäßen Design insbesondere auf eine hohe Nutzerfreundlichkeit gelegt – unter anderem durch die Neukonzeption einer klar strukturierten Benutzeroberfläche.
Tags: Tech, sport1
Quelle: Pressemitteilung
Unser Kommentar-Anbieter Disqus hat begonnen zahlreiche Werbeanzeigen über das Plugin in unsere Webseite zu integrieren, wodurch wir Disqus deaktivieren mussten. Sobald wir eine Alternative gefunden haben, steht die Kommentarfunktion wieder zur Verfügung. Gerne nutzt in der Zwischenzeit unsere Facebook-Page: Facebook.com/Newsslash