Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Netflix und Amazon Prime Video: Neue Angebote der Januar-Woche (KW 2)

Auch in der zweite Januar Woche präsentieren Netflix und Amazon Prime Video einige neue Schmankerl. In dieser News stellen wir euch unsere Wochenhighlights für KW 2 vor. Mit dabei ist die Fortsetzung von Star Trek Discovery Staffel 1 und die erste Staffel von Philip K. Dicks Electric Dreams.
Von Christina Braun am 13.01.2018
Bild-Quelle: Netflix
Munter stellen Amazon Prime Video und Netflix auch in der zweiten Januar-Woche neue Titel vor. Zu unseren Wochenhighlights in KW 2 zählen unter anderem der zweite Teil des Netflix-Originals Disjointed und der erst kürzlich in Japan veröffentlichte Anime Kokkoku. Und obwohl die hübschen Lügnerinnen aus Pretty Little Liars mit Staffel 7 bereits am Samstag im Stream erschienen, haben wir diese Serie dennoch zu unseren Wochenhighlights dazu gepackt.

Netflix Highlights im Januar! (KW 2)

Pretty Little Liars: Netflix, Staffel 7, Mystery, Release: 06.01.18
Nachdem Netflix die 7. Staffel Pretty Litte Liars bereits für Dezember 2017 angekündigt hatte und sie dann nicht erschien, können die Fans nun um so glücklicher sein, denn nun sind die Freundinnen Hanna (Ashley Benson), Spancer (Troian Bellisario), Aria (Lucy Hale) und Alison (Sasha Pieterse) endlich in ihrer finalen Staffel auf Netflix zu sehen. Erfahren die Mädchen nun endlich wer alles hinter A steckt? Und welche Geheimnisse können in der finalen Staffel noch gelüftet werden? Denn Serienschöpferin Marlene King hat bereits vor der Veröffentlichung der 7. Staffel versprochen, dass die 7. Staffel so viele Geheimnisse lüftet wie noch nie zuvor. Außerdem seid gespannt, wer sich in Pretty Little Liars Staffel 7 das Ja-Wort geben wird.
Hier Pretty Little Liars Staffel 7 auf Netflix anschauen.



Disjointed:Netflix, Teil 2, Comedy, Release: 12.01.18
Die Comedy-Serie Disjointed kehrt mit Teil 2 zurück auf Netflix. Ruth Whitefeather Feldman (Kathy Bates) ist eine in die Jahre gekommene Frau, die eine Praxis in der Stadt der Engel (L.A.) betreibt. Als alternative Medizin können sich ihre Patienten Marihuana bei ihr abholen. Hilfe bei ihren Geschäften erhält sie dabei von ihrem Sohn Travis (Aaron Moten) und den beiden ständig bekifften YouTubern Dank (Chris Redd) und Dabby (Betsy Sodaro).
Hier Disjointed Teil 2 auf Netflix anschauen.

Star Trek Discovery: Netflix, Staffel 1 Teil 2, Science-Fiction, Release: 08.01.18
Das Sci-Fi-Abenteuer in Star Trek: Discovery ist nach der kurzen Winterpause endlich zurück auf Netflix. Die Serie beginnt 10 Jahre vor Raumschiff Enterprise. Commander Michael Burnham (Sonequa Martin-Green) ist zunächst auf der USS Shenzhou, bevor sie von feindlichen Klingonen angegriffen wurde und gemeinsam mit ein paar anderen Gefangenen von der USS Discovery aufgenommen wird. Sie stand wegen Meuterei unter Anklage und bekommt nun auf der Discovery einen Neuanfang.
Hier Star Trek Discovery Staffel 1 Teil 2 auf Netflix anschauen.



Alle weiteren Netflix Neuerscheinungen finden ihr unserer Netflix Neuerscheinungen-Übersicht.

Amazon Prime Video Highlights im Januar! (KW 2)

Kokkoku: Amazon Prime Video, Staffel 1, Release: 09.01.18
Erst am 7. Januar ist die erste Folge der Anime Serie Kokkoku, die auf den gleichnamigen Manga von Seito Horio basiert, in Japan angelaufen und nur wenige Tage später zeigte auch Amazon Prime Video diese im Stream. Alle weiteren Episoden folgen dann wöchentlich auf Amazon Prime Video. Wichtig zu erwähnen wäre noch, was den meisten Anime-Fans eh recht sein wird, die Serie gibt es nur in Originalsprache mit wahlweise deutschen oder englischen Untertiteln. Nichts ahnenden, dass ihre Familie ein großes Geheimnis birgt, befand sich die junge Frau Juri Yukawa gerade noch auf der Arbeitssuche, um endlich von zu Hause auszuziehen, bis plötzlich die Entführung ihres Neffen und Bruders ihr Leben auf den Kopf stellt. Was sind die Stasis und wieso wird sie nun gemeinsam mit ihrem Opa von Unbekannten gejagt?
Hier Kokkoku auf Amazon Prime Video anschauen.



Philip K. Dick’s Electric Dreams: Amazon Prime Video, Staffel 1, Science-Fiction, Release: 12.01.18
Mit Philip K. Dick’s Electric Dreams präsentiert Amazon Prime Video diese Woche die erste Staffel der Anthologie Sci-Fi Serie. Jede Episode behandelt dabei eine abgeschlossene Geschichte. Alle Folgen basieren auf Philip K. Dicks Kurzgeschichten aus den 50er Jahren. In der ersten Folge mit dem Titel "The Hoodmaker" gibt es in einem autoritären Regime namens Freie Union eine Minderheit von Menschen, die telepathische Fähigkeiten entwickelt hat. Ausgestoßen und gepeinigt von der Gesellschaft, müssen die Telepathen, die als Teeps bezeichnet werden, in Ghettos leben. Eines Tages wird die Telepathin Honor (Holiday Grainger) für die Polizei rekrutiert. Mit ihrem Partner Agent Ross (Richard Madden) versucht sie nun herauszufinden wer sich hinter dem mysteriösen "Hood Maker" verbirgt. Kann das Paar den Fall lösen?
Hier Kokkoku auf Amazon Prime Video anschauen.

Natürlich haben wir auch eine Amazon Prime Video Neuerscheinungen-Liste, in der ihr täglich alle neuen Filme und Serien auf Amazon Prime Video findet.
Tags: Serie, Netflix, Amazon Prime Instant Video