Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Upjers Playground - eigener Browser für die flashbasierten Spiele der Spieleschmiede

Upjers hatte schon im Sommer den Testlauf für den hauseigenen Browser mit integriertem Flashplayer gestartet. Nun ist der Upjers Playground offiziell an den Start gegangen und kann heruntergeladen werden.
Von Daniela Heim am 06.12.2017
Bild-Quelle: Upjers
Viele Spiele des Bamberger Unternehmens Upjers laufen mit dem Flashplayer. Ob My Free Zoo, My Little Farmies oder Uptasia - will man die Titel spielen, dann braucht man einen aktuellen Flashplayer. Dieser allerdings macht bei immer mehr Browsern Probleme, lädt nicht, lädt schlecht, stürzt ab und so weiter. Wer den Flashplayer für Spiele noch nutzt, kennt das sicher. Dafür gibt es im Hause Upjers jetzt eine Lösung: den Upjers Playground.

Der Upjers Playground ist ein hauseigener Browser mit integriertem Flashplayer. Alle Games, die auf Flash basieren, können im Playground problemlos gespielt werden. Der Upjers-Browser kann kostenfrei heruntergeladen werden und schon laufen die Spiele wieder problemlos. Sie laden viel schneller und die lästigen Abstürze oder die immer erneute Suche nach einem Browser, in dem die Flashgames laufen, ist Geschichte. Mit dem Browser von Upjers könnt ihr nicht im Internet surfen. Es werden nur Inhalte des Unternehmens geladen und bereitgestellt. Dies macht die Nutzung sehr sicher, wie Upjers bekannt gibt. Wollt ihr also surfen und spielen, müsst ihr mindestens zwei Browser offen haben, den von Upjers und einen Internetbrowser eurer Wahl.

Die immer geringer werdende Flash-Unterstützung der Internetbrowser kommt nicht von ungefähr. Adobe Flash neigte zu vielen Fehlern und Sicherheitslücken und ist eine Plattform für die Programmierung und Darstellung multimedialer und interaktiver Inhalte. Viele Jahre setzte man in der Spieleentwicklung auf dieses Tool. Doch mittlerweile ist die einmal sehr beliebte Anwendung durch HTML5 und andere Plattformen und Sprachen abgelöst worden. Adobe selbst hat bekannt gegeben, dass Flash begraben werden wird. Aufgrund der Vielzahl der flashbasierten Spiele und der erneuten großen Testphasen, die nur Unannehmlichkeiten und Einschränkungen für die Spieler darstellen würden, verzichtete Upjers darauf, die Spiele in einer modernen Sprache wie HTML5 neu aufzusetzen und bringt stattdessen eben den hauseigenen Browser.
Tags: Games, Upjers
Quelle: Offizielle Webseite
Unser Kommentar-Anbieter Disqus hat begonnen zahlreiche Werbeanzeigen über das Plugin in unsere Webseite zu integrieren, wodurch wir Disqus deaktivieren mussten. Sobald wir eine Alternative gefunden haben, steht die Kommentarfunktion wieder zur Verfügung. Gerne nutzt in der Zwischenzeit unsere Facebook-Page: Facebook.com/Newsslash