Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Wann kommt Star Trek: Discovery Staffel 1 Teil 2 auf Netflix?

Mit Star Trek: Discovery startete dieses Jahr die sechste Serie, die im fiktiven Star Trek Universum spielt. Die unbändige Commander Burnham floh aus der Arrestzelle und landet plötzlich auf der Discovery, die ebenfalls von grausamen Klingonen bedroht wird. Wann kommt Star Trek: Discovery Staffel 1 Teil 2 auf Netflix?
Von Ramona Richter am 14.11.2017
Bild-Quelle: Star Trek: Discovery
Zwölf Jahre ist es nun her, dass eine neue Star Trek Serie erschienen ist. Am 24. September dieses Jahres war es dann soweit: Die ersten zwei Episoden von Star Trek: Discovery wurden vom amerikanischen Sender CBS ausgestrahlt. Alle weiteren Folgen sind im Wochenrhythmus auf der VoD-Plattform CBS All Access zu streamen. Außerhalb der USA und Kanada konnte sich Netflix die Rechte sichern, wo ebenfalls die Serie im Wochenrhythmus neue Episoden bereitstellt. Bis Mitte November dieses Jahres konnten so die ersten Episoden der ersten Staffel gestreamt werden. Wann kommt Star Trek: Discovery Staffel 1 Teil 2 auf Netflix?


Gute Nachricht für alle Star Trek Fans: Bereits am 7. Januar 2018 soll es mit der Sci-Fi-Serie weitergehen. Dann kommen die restlichen Episoden der ersten Staffel, die insgesamt 15 Episoden beinhaltet. Star Trek: Discovery ist bereits die sechste Serie, die im sogenannten Star Trek Universum spielt – 10 Jahre vor Captain Kirk und seinem Raumschiff Enterprise.

Im Mittelpunkt der Serie steht Commander Michael Burnham (Sonequa Martin-Green), die als erster Mensch überhaupt eine Ausbildung im Vulkanischen Lernzentrum und in der Vulkanischen Wissenschaftsakademie genießen durfte und die Vulkanische Kampfkunst beherrscht. Nach ihrer Ausbildung wurde sie von ihrem Ziehvater Sarek (James Frain) auf die USS Shenzhou gebracht und unterstand Captain Philippa Georgiou (Michelle Yech), von der sie später aufgrund Meuterei angeklagt wurde.



Als sie eines Tages auf ein Signal stößt, welches nicht zu identifizieren ist, begibt sie sich auf die Suche nach Antworten und trifft auf einen Klingonen, einen feindlichen Alien, der sie brutal angreift. Nur mithilfe ihres Teams kann sie gerettet werden. Doch auch auf der USS Discovery, die einiges zu verbergen hat, ist die Besatzung nicht sicher vor den Klingonen, die ein Raumschiff nach dem anderen angreifen und zerstören. Burnham versucht gemeinsam mit einem kleinen Team die Klingonen zu besiegen. Können sie am Ende siegen?

Neben Sonequa Martin-Green können sich Star Trek: Discovery Fans auch in Teil 2 auf Doug Jones als Saru und Jason Isaacs als Captain Gabriel Lorca freuen. Bislang wurde die Serie von den Zuschauern unterschiedlich bewertet. Während sie auf IMDb eine durchaus positive Bewertung von 7,3 bekam, wurde sie auf Rotten Tomatoes gerade einmal mit 57% bewertet. Auf Metacritic erreichte sie gerade einmal einen Userscore von 4.4. Bleibt zu hoffen, dass Teil 2 der ersten Staffel bei den Zuschauern besser ankommt.

Wusstet ihr schon? Im Oktober dieses Jahres wurde bereits eine zweite Staffel der Serie bestellt. Somit dürfen sich Fans auf noch mehr Star Trek: Discovery Abenteuer freuen.
Tags: Serie, Star Trek: Discovery
Unser Kommentar-Anbieter Disqus hat begonnen zahlreiche Werbeanzeigen über das Plugin in unsere Webseite zu integrieren, wodurch wir Disqus deaktivieren mussten. Sobald wir eine Alternative gefunden haben, steht die Kommentarfunktion wieder zur Verfügung. Gerne nutzt in der Zwischenzeit unsere Facebook-Page: Facebook.com/Newsslash