Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Neue Netflix Serien und Filme im Oktober! (KW 42)

Newsslash präsentiert auch in der 42. Woche den neuesten Netflix Wochenrückblick. Während sich alle Stranger Things Fans über einen epochalen finalen Trailer freuen dürfen, verzeichnet Netflix Rekordwachstum um bis zu 40 Prozent. Godless wartet samt Trailer und Startdatum auf Binge-Watcher und der Punisher stellt sich vor.
Von Daniel Schimek am 22.10.2017
Bild-Quelle: Netflix
Nachdem Netflix bereits mit Daredevil, Jessica Jones, Luke Cage, Doctor Strange, Captain America, Iron Man/Tony Stark, Iron Fist, und Spider-Man 8 Superhelden in New York City versammelt hat, kommt nun die Nummer 9 hinzu. The Punisher bekommt einen neuen Trailer samt Startdatum der ersten Staffel. Doch eigentlicher Gewinner ist diese Woche der letzte Stranger Things-Trailer. Projekte wie er sind es, die Netflix Millionen in die Tasche spielen und dem Streaminganbieter helfen, sich von Quartal zu Quartal auszuweiten. Resümieren wir auch zum 42. Mal was Netflix diese (besondere) Kalenderwoche so trieb. Willkommen zum Netflix-Wochenrückblick.

Top Neuerscheinungen der Woche: Wanted: Staffel 1 und 2, The Walking Dead: Staffel 7, Stranger Things: Staffel 2, Joan Didion: The Center Will Not Hold (Doku), Designated Survivor: Staffel 2 Folge 3 und Haters Back Off: Staffel 2!

Netflix Highlights - Beliebte Serien & Filme, wichtige News und Gerüchte



Der Megaerfolg kehrt zurück!
Mystery-Fans und Ghostbuster-Jäger, Coming-of-Age Generation, “Fiktionisten”, Nostalgiker oder einfach Netflixianer dort draußen…. Der Countdown für die zweite Staffel läuft seinem Ende entgegen und kündigt dies mit einem finalen, epochalen Trailer an, der noch einmal das Ausmaß der neuen Bedrohung visualisiert, wie sie im Jahr 1984 auf das kleine Städtchen Hawkins zukommt.

Während des 02:42 Minuten Trailers wird nicht nur durch gekonnten Schnitt die typische Stranger Things Dramaturgie transportiert und somit Vorfreude generiert, auch inhaltlich bietet der Zusammenschnitt einiges an Hinweisen. Letztlich ist es aber die Hintergrundmusik die, so müssen wir uns mal wieder neidlos eingestehen, der Bilderflut wie schon in Staffel 1 ihren Impact verleiht.

Alles eine Frage der Musik...
Im Falle des letzten Trailers zu Stranger Things Staffel 2 ist die Trailermusik eine Mischung aus Disney Eine Weihnachtsgeschichte, Nightcrawler, Inception und Interstellar die der neuen Staffel wohl einen mehr als nur durchschnittlichen Staffelstart bescheren wird.

Ab dem 27. Oktober, also in weniger als einer Woche, ist es dann soweit und ihr könnt die lang erwartete zweite Staffel Stranger Things über Netflix streamen. Wer sich noch einmal über das kürzlich erschienene erste Stranger Things 16-Bit-Game informieren möchte, der kann dies unter Stranger Things: Mobiles Game im Retro-Style jetzt verfügbar! nachlesen!



“Tis a fearful thing, to love what death can touch. To love, to hope, to dream, to be. [But] your life has lived in me. To remember this brings painful joy. Tis a human thing, to love what death has touched.”

Godless als Vermächtnis?
Jehuda ha-Levi, seiner Zeit spanischer Philosoph aus Toledo hätte wohl kaum damit gerechnet, dass gut tausend Jahre später seine Worte dem neuen Netflix Westerndrama namens Godless als serielles Dogma dienen.

Ab dem 22. November wird die brutale wie inszenatorisch fesselnde Serie exklusiv auf Netflix mit aktuell sieben Episoden zur Verfügung stehen. Ausführender Produzent ist hierbei Scott Frank, zusammen mit Regisseur Steven Soderbergh und Casey Silver. Alle drei haben bereits Blockbuster wie Ocean’s Eleven, Gladiator oder Logan – The Wolverine in ihrer Vita vorzuweisen.

GoT-Star im wilden Westen!
Auch im Schauspiel-Kader tummeln sich einige bekannte Gesichter. So finden in Godless auch endlich wieder Jeff Daniels und Sam Waterston zueinander (beide auch in The Newsroom zu sehen) während Game of Thrones Superstar Thomas Brodie-Sangster frischen Wind in das Westerndrama bringt.

Godless selbst spielt im Jahr 1884 in einer Minenarbeiterstadt in New Mexico. Im Zentrum der Handlung stehen der gefährliche Frank Griffin (Jeff Daniels) und seine Bande, die sich ausschließlich aus Schurken zusammensetzt. Frank versucht alles, um seinen Todfeind Roy (Jack O'Connell) zu jagen – dabei ist Roy sein ehemaliger Partner!

Wer mehr zur Story lesen möchte, kann dies unter Godless: Erster Trailer veröffentlicht nachholen.

Netflix Inside - Neuigkeiten, Updates und Stories

Andere betreiben Stabhochsprung, Netflixianer treiben Binge-Watching bis zum olympischen Gold. Während Deutschland in den Binge Race-Charts noch auf Platz 6 gastiert, lässt sich ein deutlicher Aufwärtstrend für das Serienschauen-am-Stück erkennen. Netflixs Fans vollenden ihre Serien heutzutage ca. 20 mal so schnell wie das noch 2013 der Fall war. Besteht Grund zur Sorge? Wohl kaum, beschäftigen sich die Extremstreamer doch oft nur mit einzelnen Serien. Ob die 24/7 Bilderflut jedoch noch Spaß macht, wenn nur noch Kaffee, Antrieb zum weiterschauen darstellt und der Cliffhanger an Bedeutung verliert, bleibt fragwürdig.

Eine Liste mit den Top 20 der beliebtesten Binge Race-Shows in Deutschland findet ihr im Hauptartikel.

Dass die Seriensucht unter Zuschauern nicht abbricht und auf immer neuen Content auch neue Abonnenten folgen, das zeigen auch die jüngst veröffentlichten Quartalszahlen Netflixs. So kamen im letzten Vierteljahr nicht nur 5,3 Millionen neue Fans hinzu (ings.109 Millionen Abonnenten), auch der Umsatz stieg um signifikante 30 Prozentpunkte. Wo 2,5 Milliarden Euro erwirtschaftet wurden, da bleiben unterm Strich 130 Millionen Euro für die hohe Kante oder neuen Content.

Der Anstieg an Nutzern ist vor allem den nationalen Serien wie in Deutschland DARK zu verdanken. Wir sind gespannt, ob Netflix diese Wachstumskurve beibehalten kann, oder sich erst einmal auf den Milliönchen ausruht.

Netflix Quick Notes: Was die Woche über sonst noch so passierte:

Punisher: There it is! Im neuen action-überladenen explosiven Trailer zu Marvel’s The Punisher verrät Netflix den heiß ersehnten Starttermin der neuen Netflix Originalserie. Demnach dürfen sich die Fans anderer Marvel Serien schon ab dem 17. November über den Selbstjustiz-Helden freuen. Nachdem Frank Castle aka. der Punisher (Jon Bernthal) seine blutige Vendetta abgeschlossen hat, um den Mord an seiner Familie zu rächen, deckt er eine Verschwörung auf, die weit über die kriminelle Unterwelt New Yorks hinausgeht..
Marvels The Punisher: Startdatum von Netflix bestätigt

Tipp: Wie gehabt findet ihr auch weiterhin eine Liste aller Netflix-Neuerscheinungen direkt auf Newsslash: Netflix Neuerscheinungen im Überblick.
Tags: Serie, Netflix
Unser Kommentar-Anbieter Disqus hat begonnen zahlreiche Werbeanzeigen über das Plugin in unsere Webseite zu integrieren, wodurch wir Disqus deaktivieren mussten. Sobald wir eine Alternative gefunden haben, steht die Kommentarfunktion wieder zur Verfügung. Gerne nutzt in der Zwischenzeit unsere Facebook-Page: Facebook.com/Newsslash