Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Shakes and Fidget The Adventure: Kickstarter-Kampagne gestartet

Playa Games und King Art haben die Kickstarter-Kampagne zum neuen Produkt Shakes and Fidget: The Adventure gestartet. Das Ziel liegt bei 250.000 Euro und die ersten knapp 10 Prozent wurden in wenigen Stunden bereits erreicht.
Von Viktor Pulz am 11.10.2017
Bild-Quelle: Playa Games
Fans von klassischen Point-and-Click-Adventures haben derzeit nicht viel zu Lachen. Die glorreichen Tage aufwändig produzierter Titel scheinen vorbei zu sein. Oder doch nicht? Die Entwickler KING Art und Playa Games legen sich ins Zeug und möchten mit Shakes & Fidget – The Adventure das Gegenteil beweisen.

Kann man im Jahr 2017 noch mit einem großangelegten Adventure erfolgreich sein? Um diese Frage zu klären, haben sich die beiden Nordlichter KING Art (The Book of Unwritten Tales) und Playa Games (Shakes & Fidget) zusammengetan. Gemeinsam wollen sie ein wunderbar abgedrehtes Adventure entwickeln. Eine Kampagne auf Kickstarter soll zeigen, ob es noch genügend Fans für ein solches Projekt gibt.

„Gegen den Branchen-Trend wollen wir ein umfangreiches klassisches Adventure machen“, so Jan Theysen, Creative Director bei KING Art. „Wir setzen darauf, dass genug Spielerinnen und Spieler ein quicklebendiges Adventure-Genre haben wollen. Mit ausreichender Unterstützung unserer Backer wollen wir unseren Teil dazu beitragen!“

Shakes & Fidget – The Adventure wird ein klassisches Point-and-Click-Adventure in bester Day-of-the-Tentacle- oder Monkey-Island-Manier: Verrückte Charaktere, witzige Dialoge, absurde aber nachvollziehbare Rätsel und zahllose Anspielungen auf das Fantasy-Genre warten auf die Spieler. Das Adventure in der einzigartigen Comic-Grafik von Shakes & Fidget-Zeichner Marvin Clifford bietet darüber hinaus mehr als fünfzig Schauplätze, dutzende Charaktere und Monster, einen eigenen Soundtrack und erstklassige Synchronstimmen.

Bei einer erfolgreichen Kampagne wird Shakes & Fidget – The Adventure Ende 2018 erscheinen. Unterstützer können sich nicht nur auf ein brandneues Point-and-Click-Adventure freuen, es winken auch einzigartige Rewards. Von Figuren über ein Artbook bis hin zu einem Pin-Up-Kalender mit viel nackter Gnomen-Haut (!): die verrückte Welt von Shakes & Fidget macht es möglich. Oder wie wäre es, von Marvin Clifford gezeichnet und als Figur im Spiel verewigt zu werden?

Tags: Games, Shakes and Fidget, Playa Games
Quelle: Pressemitteilung
Unser Kommentar-Anbieter Disqus hat begonnen zahlreiche Werbeanzeigen über das Plugin in unsere Webseite zu integrieren, wodurch wir Disqus deaktivieren mussten. Sobald wir eine Alternative gefunden haben, steht die Kommentarfunktion wieder zur Verfügung. Gerne nutzt in der Zwischenzeit unsere Facebook-Page: Facebook.com/Newsslash