Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

Neue Netflix Serien und Filme im Oktober! (KW 39)

Newsslash präsentiert auch in dieser Woche den neuesten Netflix Wochenrückblick. Diesmal dreht sich u.a. alles rund um Biene Maja, Frontier, Star Trek: Discovery, The Punisher, HDR auf iOS und Designated Survivor. Weitere Infos wie gewohnt im Schnellüberblick.
Von Daniel Schimek am 02.10.2017
Bild-Quelle: Frontier, Designated Survivor
Das verlängerte Wochenende hat bereits begonnen und während ihr fleißig damit zutun haben sollte die Newsslash Wochenendtipps durchzusehen, beschäftige ich mich damit auf die Woche zurück zu blicken. Errungenschaften, Neuerungen, Affronts und Trivia rund ums Thema Netflix nur hier auf Newsslash. Willkommen zum dieswöchigen Netflix-Wochenrückblick! Und nicht vergessen: Hier gibt es eine Liste aller neuen Titel auf Netflix: Netflix Neuerscheinungen im Überblick.

Netflix Highlights - Beliebte Serien & Filme, wichtige News und Gerüchte

Marvel übt sich in Selbstjustiz
Gewalt, gewaltiger, Punisher! Kurz vor Start der ersten Staffel der Steve Lightfoot Comicbuch-Serie mit Schauspielern wie Jon Bernthal (Punisher), Ben Barnes, Ebon Moss-Bachrach, Amber Rose Revah oder Deborah Ann Woll, veröffentlicht Netflix seinen zweiten diesmal aussagekräftigen Trailer.

Ganze 2.31 Minuten dauert das Gemetzel Frank Castles, der sich aus Rache am Mord an seiner Familie dem Ausmerzen allen Übels dieser Welt verschreibt – seine Methode? Erst Kopfschuss dann Reden.

Interessant ist beim Punisher nicht nur die Umsetzung Netflixs der Comic-Adaption, sondern auch der Werdegang des Comics selbst. 1974 das erste Mal erschienen in Amazing Spider-Man Nr. 129, mauserte sich die Geschichte um den Selbstjustizler von diversen mehr oder minder erfolgreichen Filmen (1989, 2004, 2008) über Niedergang und Rehabilitation, bis hin zur heutigen Millionen Dollar Netflix-Serie.

“Der Punisher?...der ist tot.” – ganz sicher nicht! Wann es soweit ist wurde bisher noch nicht verkündet. Sobald es Neuigkeiten um die heiß erwartete Netflix-Serie gibt, erfahrt ihr sie hier zuerst.



Während Marvel Fans sich nach der neuen Marvel-Serie die Lippen blutig lecken durften sich alte wie neue Fans über die am 25. September veröffentlichte Bryan Fuller/Alex Kurtzman Star Trek Remake-Serie freuen.

[zitat_links]Auch für Klingonen geeignet[zitat_links] Auch wenn zunächst vielerorts Kritik laut wurde, so schaffte die Serie doch einen kometenhaften Auftakt mit 9,6 Millionen Zuschauern allein zur Pilotfolge. Während diese, so wie die anderen 14 Folgen passenderweise auch mit klingonischen Untertiteln samt Brandrede versehen wurden, hoffen Fans des ambitionierten Projekts auf eine mindestens so ambitionierte zweite Staffel.

Das diese noch eine Weile auf sich warten lassen wird, liegt daran, dass Star Trek das Game-of-Thrones-Produktionskonzept verfolgt: Qualität statt Quantität! Laut Kurtzman hatte es pro Folge ca. 3-4 Monate Dreharbeit gebraucht. Es bleibt wohl noch bis 2019 zu warten, ehe es eine bisher unbestätigte zweite Staffel geben könnte. Und während das Produktionsteam nicht nur Netflix-Finanziers sondern auch Zuschauer mit der Verheißung lockt, es gäbe bereits genug Material für eine Pilotfolge der zweiten Staffel, verführen wir euch noch zu einem weiteren (nicht ganz spoilerfreien) Star Trek: Discovery Trailer.



Designated Survivor! Nicht nur Star Trek Staffel 2 stellt Fans auf die Geduldsprobe. Auch die neue Staffel 2 Designated Survivor verschob ihren Start um gut eine Woche. Am 6. Oktober 2017 ist es dann aber soweit und ihr könnt Kiefer Sutherland wieder (nicht) beneiden um sein unfreiwilliges Präsidentschaftsschicksal und den damit verbundenen Herausforderungen.

Netflix Inside - Neuigkeiten, Updates und Stories

Um Serien wie Star Trek und Co. bestmöglich genießen zu können braucht es neben inhaltlicher Qualität auch das richtig Format. Mit dem neuen iOS-App-Update wird nun auch endlich auf allen (Apple)Endgeräten HDR-Darstellung unterstützt.

Netflix Quick Notes: Was die Woche über sonst noch so passierte:

Frontier: Am Mittwoch, den 18. Oktober wird die neue Staffel Frontier auf Discovery Canada und später auf Netflix veröffentlicht. Natürlich setzt sie genau nach dem Cliffhanger ein, mit dem uns die erste Staffel hat sitzen lassen. Das Konzept scheint anzukommen da die Macher der Serie nun das “Go!” für eine dritte Staffel erhielten. Diese startet mit ihren Dreharbeiten im Winter und wird, wie schon Staffel 1, sechs Folgen erhalten.
Frontier: Startdatum für die zweite Staffel steht und dritte Staffel ist bestellt

Bojak Horseman: Vor gut zwei Wochen wurde BoJack Horseman, eine nicht ganz jugendfreie Satire-Animations-Serie um die vierte Staffel verlängert/veröffentlicht. Jetzt wurde per Twitter erneut verkündet das eine fünfte Staffel auf dem Wege sei.
BoJack Horseman: Staffel fünf angekündigt

Biene Maja: Die 35. Episode der ersten Staffel „Biene Maja“ musste nun von Netflix entfernt werden, da auf kurzzeitigen Frames ein aufgemalter Penis zu sehen war. Ob diese Obskurität nur ein Easter Egg eines amüsiert ambitionierten Animators ist, oder versehentlich dort landete bleibt ungeklärt, erinnert der Vorfall ein wenig an Netflix neuestes Serienprodukt American Vandal.
Netflix löscht Biene Maja Folge

Und mal wieder ist eine Woche vorüber mit Besonderheiten und Netflix internen Nachrichten. Euch allen eine gute Woche – möge die Macht mit euch sein!

Tipp: Wie gehabt findet ihr auch weiterhin eine Liste aller Netflix-Neuerscheinungen direkt auf Newsslash: Netflix Neuerscheinungen im Überblick.

Du blickst im Streaming-Dschungel nicht mehr durch? Kein Problem! Lass dich inspirieren und schau nach was die Newsslash-Redaktion dir für dein Wochenende empfiehlt! – Garantiert vielseitig und jede Woche neu!
Tags: Serie, Netflix
Unser Kommentar-Anbieter Disqus hat begonnen zahlreiche Werbeanzeigen über das Plugin in unsere Webseite zu integrieren, wodurch wir Disqus deaktivieren mussten. Sobald wir eine Alternative gefunden haben, steht die Kommentarfunktion wieder zur Verfügung. Gerne nutzt in der Zwischenzeit unsere Facebook-Page: Facebook.com/Newsslash