Newsslash Android-App!
/// Aktuelle News

YouTube führt Messaging-Funktion ein

Durch die Chat- und Kommentarfunktion können sich Nutzer der Videoplattform YouTube längst austauschen. Jetzt soll auch für die iOS- und Android-App eine Messaging-Funktion eingeführt werden. Unter anderem können Nutzer Videos dann direkt untereinander teilen.
Von Cindy Doetschel am 11.08.2017
Bild-Quelle: Google
Die Zeiten, in denen YouTube ausschließlich als Videoplattform diente sind längst vorbei. Seit einiger Zeit können sich Nutzer schon via Chat oder über Kommentare austauschen. Nun führt YouTube die Messaging-Funktion auch für die Android- und iOS-App ein – so kann auf von Freunden geteilte Videos durch Emojis oder Kommentare reagiert werden. Auch ist es durch das neue Feature möglich, Videos direkt mit anderen Nutzern zu teilen.

Die Messanging-Funktion wird von Google in der YouTube-App integriert. Um tatsächlich eine Unterhaltung auf der Videoplattform zu starten, dient unternehmenseigenen Angaben zufolge ein geteiltes Video als Grundlage. Über das Video können sich die Nutzer dann austauschen – etwa über Kommentare, Emojis oder die Markierung bevorzugter Nachrichten mit einem Herzchen. Bis zu 30 Personen können zu einer Konversation hinzugefügt werden.

Die neue Funktion war bereits Anfang dieses Jahres in Kanada getestet worden. Offenbar liefen die Tests so gut, dass die neue Funktion jetzt in die App der Tochtergesellschaft von Google integriert werden kann. Es ist naheliegend, dass YouTube durch die Einführung des Chats seine Nutzer enger an sich binden möchte.
Tags: Tech, Youtube, Google
Quelle: Venturebeat
Unser Kommentar-Anbieter Disqus hat begonnen zahlreiche Werbeanzeigen über das Plugin in unsere Webseite zu integrieren, wodurch wir Disqus deaktivieren mussten. Sobald wir eine Alternative gefunden haben, steht die Kommentarfunktion wieder zur Verfügung. Gerne nutzt in der Zwischenzeit unsere Facebook-Page: Facebook.com/Newsslash